Vegane Reise nach Berlin

Vegane Reise nach Berlin – „Berlin goes vegan“

In der Hauptstadt Deutschlands erlebt das Geschäft mit tierfreien Produkten geradezu einen Boom. Berlin hat sich zum Hotspot für vegane Genießer gemausert und besticht mit seiner Reichhaltigkeit an Angeboten, seien es vegane Restaurants, vegane Modeläden oder Supermärkte, die auf den veganen Trend setzen.   Diese vegane Reise nach Berlin führt in das Hotel Almodóvar, mitten in den Szenebezirk Friedrichshain. Es stellt eine Oase in der Metropole dar und legt als zertifiziertes Bio-Veggie-Hotel Wert auf Nachhaltigkeit und Wertschätzung. Inspiriert vom kreativen Geist der pulsierenden und umtriebigen Stadt Berlin, empfängt das Hotel Almodóvar seine Gäste modern, kreativ, global und lebendig. Alle Speisen und Getränke stammen aus kontrolliertem biologischem Anbau, die Speisen werden frisch und nach Art des Hauses zubereitet. Das Frühstück erfolgt in Form eines Buffets und es kann zwischen vegan oder vegetarisch gewählt werden. Im Hotel wird über den Dächern Berlins Wellness in einem SPA-Bereich geboten, der gerne kostenfrei genutzt werden kann. Für den Aufenthalt in der „Hauptstadt der Veganer“ wird an zwei Abenden jeweils ein Abendessen in einem veganen Restaurant organisiert, um auch in den Genuss der veganen Vielseitigkeit zu kommen und neue Locations, die sich dem veganen Lifestyle verschrieben haben, kennenzulernen und auszuprobieren. Es wird eine vegane Stadtführung angeboten, die nicht nur die veganen Hotspots aufzeigt, sondern auch auf die vegane Entwicklung in Berlin eingeht. Buchbar ist diese Reise ab sofort direkt bei uns. Schreibt uns einfach eine kurze Email oder ruft bei uns unter 05173-922333 an. Weitere Informationen zu der Reise findet ihr auf dem PDF.

Kommentar verfassen